Alex Nante wurde für seine Sinfonia del Cuerpo de Luz für die Victoires de la musique classique 2022 nominiert.

Das für die Auszeichnung nominierte Werk entstand im Rahmen von Alex Nantes Residency beim Orchestre National de Lille, die sich über diese und die kommende Saison spannt. Die Uraufführung hatte im September 2021 für Begeisterung gesorgt. Zusätzlich werden in in Lille in den nächsten Monaten noch ein Klavierkonzert für Alexandre Tharaud sowie ein großes Werk für Orchester, Chor und Gesangssolisten zur Aufführung kommen.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Clara Rempe
cr@karstenwitt.com
+49 30 214 594-233