Aufbruch

Bas Wiegers wird Associated Conductor des Münchener Kammerochesters und dirigiert ab der kommenden Saison epochenübergreifende MKO-Programme.

"Was ich an diesem Orchester und seinen Musikern ganz besonders schätze, sind ihre stilistisch unendlichen Möglichkeiten. Sie beherrschen die musikalische Sprache der historischen Aufführungspraxis genauso wie die Interpretation neuester Musik. Das eröffnet und ermöglicht eine große Freiheit im Musizieren, wie ich es bislang nicht oft erlebt habe", sagt Bas Wiegers über das Münchener Kammerorchester, mit dem er in den kommenden drei Jahren eng zusammenarbeiten wird.

mehr