Daishin Kashimoto reist Anfang Juli mit dem Gürzenich-Orchester nach Japan, wo er in zwei Konzerten mit Saint-Saëns' 3. Violinkonzert auftritt.

Am 2. Juli ist der Geiger mit dem Gürzenich-Orchester unter der Leitung von François-Xavier Roth in der Muza Kawasaki Symphony Hall zu Gast, ehe er am 4. Juli in der Suntory Hall in Tokio zu hören ist. Auf dem Programm stehen neben Saint-Saëns' Konzert für Violine und Orchester Nr. 3 Beethovens Leonoren-Ouvertüre und Schumanns "Rheinische" Symphonie.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Clara Rempe
cr@karstenwitt.com
+49 30 214 594-233