Simon Bode steht bei den Salzburger Festspielen vom 30. Juli bis zum 27. August in Mozarts Zauberflöte auf der Bühne.

In acht Vorstellungen kann man im Haus für Mozart die von Lydia Steyer inszenierte Produktion im Juli und August sehen. Simon Bode übernimmt die Doppelrolle als Zweiter Priester/Erster geharnischter Mann. Die Wiener Philharmoniker spielen unter der Leitung von Joana Mallwitz.