Tabea Zimmermann ist neue Künstlerische Partnerin des Saint Paul Chamber Orchestra.

Am 2. Mai hat das Orchester seine neue Zusammenarbeit mit der Bratschistin bekanntgegeben. Nach ihrem Debüt beim Orchester im Oktober 2019, einem play-conduct-Auftritt mit Beethovens 1. Sinfonie sowie ihrer eigenen Transkription für Bratsche von Robert Schumanns Cellokonzert, stimmten die SPCO-Musiker:innen sofort dafür, ihr den Titel der Künstlerischen Partnerin anzubieten.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Clara Rempe
cr@karstenwitt.com
+49 30 214 594-233