Das Festival weit! neue musik weingarten widmet Toshio Hosokawa Ende November eine umfassende Werkschau. Mit von der Partie sind namhafte Interpret:innen wie der Trompeter Jeroen Berwaerts, die Sho-Virtuosin Mayumi Miyata, das Arditti Quartet, das Ensemble Musikfabrik und das Münchener Kammerorchester.

Den Auftakt machen am 26. November Mayumi Miyata an der Sho und Irvine Arditti an der Violine mit einem Performance-Konzert um einen Film der Ikebana-Meisterin Shuho Hananofu. Später am Abend bringt das Ensemble Musikfabrik unter Natalia Salinas neben weiteren Werken Toshio Hosokawas sein Monodram The Raven mit der Mezzosopranistin Christina Daletska zur Aufführung.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Clara Rempe
cr@karstenwitt.com
+49 30 214 594-233