Dieses Werk (…) erklang unter Inbal ungemein verbindlich. Als Revolution nach Noten. Eine farbige Aber-doch-Musik. Kunst, die womöglich helfen kann – wenn auch nur zum nacktem Überleben. Dirigent und Orchester bewiesen packende Intensität und höchste Schostakowitsch-Kompetenz.
Badische Zeitung, Johannes Adam, 14.11.18