Programmbeispiele

ALTE MUSIK

Aquilonis

ist eine musikalische Reise von Island zum Mittelmeer entlang der Küsten von Skandinavien und England. Dabei erklingen Gesänge des isländischen Offizium von St. Thorlak, norwegische Hymnen, englische mittelalterliche Carols sowie neue Werke und italienische Laude.
 

JAZZ-KOOPERATIONEN

Rimur
Das Trio Mediaeval konzertiert seit vielen Jahren mit dem Norwegischen Jazztrompteter Arve Henriksen . Diese künstlerische Zusammenarbeit führt zu einem kongenialen Dialog zwischen Alter Musik, Folk Songs, Jazz und Improvisation, der bereits an der Wigmore Hall London und bei zahlreichen internationalen Festivals gefeiert wurde. Das neue Programm RIMUR geht auf Spurensuche der gemeinsamen musikalischen Wurzeln von Norwegen und Island und wurde im März 2017 bei ECM veröffentlicht. Die neue CD wurde wieder begeistert rezensiert. 

Memorabilia 
Eine Kooperation mit dem Jazz Trio Mats Eilertsen Trio . Link zum Video 


FOLK SONGS

In ihrem wohl bekanntesten Programm präsentiert das Trio Mediaeval norwegische Balladen und Volkslieder in neuen, zeitlosen Arrangements, untermalt von den Tönen der Hardanger fiddle, der Shrutibox und Glockenstäben.

Sinfonieorchester
JOHN ADAMS Grand Pianola Music (1982)
DAVID LANG Reason to believe (2011)
WEIHNACHTSLIEDER Arr. Gaute Storaas, Helge Sunde
FOLK SONGS Arr. Helge Sunde, Peter Winroth    
Kammerorchester / Ensemble
TONU KORVITS Kellamäng-Bells (2016) 
ANDREW SMITHS Songs of Solomon: Rose of Sharon (2013)
JULIA WOLFE Steel hammer (2009)
MICHAEL GORDON, DAVID LANG, JULIA WOLFE Shelter (2005)
MITTELALTERLICHE HYMNEN Arr. Trio Mediaeval, Arve Henriksen, Helge Sunde, Jon Øivind Ness
AUS GROßBRITANNIEN UND SKANDINAVIEN