the beethoven experience

Hat Beethoven sich mit dem Titan Prometheus, der die Götter herausfordert, identifiziert? Jedenfalls hat er sich in der Zeit einer existenziellen Krise mehrfach mit dieser Figur auseinandergesetzt. Seine Ballettmusik, die Eroica und die Eroica-Variationen sind durch das Prometheus-Thema verbunden. Jan Caeyers, führender Beethoven-Interpret unserer Zeit wird diese Zusammenhänge gemeinsam mit dem von ihm gegründeten internationalen Beethoven-Orchester Le Concert Olympique darstellen. Kongenialer Partner ist ihm dabei der französische Beethoven-Pianist Francois-Frédéric Guy.


24. April 2018, 20 Uhr, Philharmonie, Kammermusiksaal 

L. v. Beethoven: Auszüge aus "Die Geschöpfe des Prometheus"
L. v. Beethoven: 15 Variationen mit Finale alla Fuga, op. 35 „Eroica Variationen“
L. v. Beethoven: Sinfonie Nr.3, op. 55 „Eroica"    

Le Concert Olympique
Francois Frédéric Guy, Klavier
Jan Caeyers, Dirigent

FACEBOOK