Intimität des Klangs

Im Titel verspricht die Aufnahme des Trio Mediaeval Trost: Solacium vereint Wiegenlieder, Hymnen und Choräle aus den nordischen Ländern mit neu komponierten Werken.

Als digitale Version war das beim norwegischen Label 2L erschienene Album schon seit Juni erhältlich, und nun kann man es auch in den Händen halten. Die drei Sängerinnen des Trio Mediaeval verbinden sich darauf mit Traditionen des – oft nur mündlich überlieferten und frei mit dem Material umgehenden – Singens zu Hause, in der Familie, im privaten Raum: „Wenn wir einen Hymnus oder ein Wiegenlied singen, werden wir zu einem Glied in einer Kette, die in der fernen Vergangenheit begann und in die Zukunft hineinreicht: Ein zeitloses Kontinuum von Trost und Geborgenheit."

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Maria Dubinets
md@karstenwitt.com
+49 30 214 594-123