Zum 150. Geburtstag ehrte das GrauSchumacher Piano Duo im Jahr 2016 Busonis visionären Geist.

Kurz vor ihrem Konzert beim Musikfest Berlin 2016, bei dem das GrauSchumacher Piano Duo Ferruccio Busonis Gesamtwerk für zwei Klaviere präsentierte, erzählte uns das Duo, warum Busoni in den heutigen Konzertsälen unterrepräsentiert ist und wie er zu Beginn des 20. Jahrhunderts die musikalischen Grenzen auslotete.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Clara Rempe
cr@karstenwitt.com
+49 30 214 594-233