Für seine Einspielung von Bachs sechs Partiten setzte sich Mahan Esfahani mit verschiedenen Abschriften und Druckausgaben der Werke auseinander.

Im Jahresrhythmus veröffentlichte Bach zwischen 1726 und 1731 jeweils eine der Partiten für Cembalo BWV 825-830, die er später als ersten Teil seiner vierteiligen Sammlung „Clavier Übung“ zusammenfasste. Sie präsentieren und integrieren sämtliche Stile, aus denen der Komponist in der Mitte seiner Laufbahn schöpfte. Anfang Juni erscheint Mahan Esfahanis Aufnahme der Werke beim Label Hyperion.

mehr

Programme mit Köpfchen: Wir freuen uns auf einen Ideenaustausch.

Maria Dubinets
md@karstenwitt.com
+49 30 214 594-123